Katharina Giesbertz

  • audio   video

    mobil: 0172 7466261

    Haarfarbe | braun
    Augenfarbe | dunkelbraun
    Größe | 164 cm
    Instrument | Klavier
    Führerschein | Klasse 3
    Fremdsprachen | Italienisch, Englisch, Französisch
    Dialekte | Rheinisch,Ruhrpott,Bayerisch
    Gesang | Musical, Chanson

    Sprecherin, Moderatorin, Rezitatorin im Funk und in öffentl.Lesungen.
    Eigene Lesungen im Repertoire siehe    >> Literatur im Wort


    theater
    film
    lesungen


    Landesbühne Hannover | DER NACKTE WAHNSINN |
    Rolle: Belinda Blair

    Badisches Staatstheater Karlsruhe | DER REIGEN | Schnitzler |
    Rolle: Junge Frau

    Badisches Staatstheater Karlsruhe | MARIA STUART | Schiller |
    Rolle: Elisabeth

    Badisches Staatstheater Karlsruhe | ITALIENISCHE NACHT | Horvath |
    Rolle: Leni

    Stadttheater Pforzheim | DIE SACHE MAKROPOULOS |
    Rolle: Emilia Marty

    Stadttheater Pforzheim | LEONCE UND LENA | Büchner |
    Rolle: LENA

    Stadttheater Pforzheim | MINNA VON BARNHELM | Lessing |
    Rolle: Minna

    Stadttheater Pforzheim | CLAVIGO | Goethe |
    Rolle: Marie

    Landesth.Burghofb.Dinslaken | WIE ES EUCH GEFÄLLT | Shakespeare |
    Rolle: Phoebe

    Landesth.Burghofbühne Dinslaken | ANTIGONE | Sophokles |
    Rolle: Antigone

    Landesth.Burghofbühne Dinslaken | DIENER ZWEIER HERREN | Goldoni |
    Rolle: Beatrice

    ANYTHING GOES |
    Rolle: Reno Sweeney | musikal.Ltg: C.Osthoff

    DER MANN VON LA MANCHA |
    Rolle: Aldonzam | usikal.Ltg: W.Heinzel

    DER KÖNIG UND ICH |
    Rolle: Lady Thiang | musikal.Ltg: Chr.Weinhart

    BOMBENSTIMMUNG |
    Rolle: UFA Star | musikal.Ltg: H.M.Merz

    WIE MAN WAS WIRD IM LEBEN |
    Rolle: Rosemarie | musikal.Ltg: J.Hulin

    DER KLEINE HORRORLADEN |
    Rolle: Chrystal | musikal.Ltg: C.Simmons

    NON(N)SENSE |
    Rolle: Amnesia | musikal.Ltg: C.Simmons

    ROCKY HORROR SHOW |
    Rolle: Magenta | musikal.Ltg: G.Raquet

    LINIE 1 |
    Rolle: Maria | musikal.Ltg: M.Knaak

    film
    theater
    lesungen


    Taunus Film Wiesbaden | NATALIE IV - FREIWILD |
    Rolle: Verkäuferin | Regie: Dagmar Dameck

    Ziegler Film Köln | ANRHEINER |
    Rolle: Frau Jäger | Regie: Hannes Spring

    Clou Entertainment Köln | WIE WAR ICH, DORIS? |
    Rolle: Sekretärin Trittin | Regie Joris Hermans

    Clou Entertainment Köln | HÖLLISCHE NACHBARN |
    Rolle: Richterin | Regie: Uli Bergmann

    RTL | STADTKLINIK |
    Rolle: Karen Borken | Regie: Peter Ristau

    SWR Baden-Baden | DER GEHEIME ZEUGE |
    Rolle: Anwaltssekretärin | Regie: Peter Schulze-Rohr

    Colonia Media Köln | CITY EXPRESS |
    Rolle: Buchhändlerin | Regie: Cornelia Dohm

    SWF Baden -Baden | TATORT |
    Rolle: Chefin Frauenhaus | Regie: Hartmut Griesmayer

    Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg | STOP |
    Rolle: Therese | Regie: Ulrike Jehna

    Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg | ROCHADE |
    Rolle: Rezeptionistin | Regie: Thorsten Schmidt

    Filmhochschule Köln | HERZBLUT |
    Rolle: Agnes Bach | Regie: Birgit Essling

    SAT 1 | K - VERBRECHEN IM FADENKREUZ |
    Rolle: Frau W. | Regie: Klaus Naumann



    lesungen
    film
    theater


    "Literatur im Wort" fühlt sich der Literatur verpflichtet und Ihrer Neugier auf Literatur im gesprochenen Wort.
    Die unten genannten Veranstaltungen können Sie bei Interesse buchen. Setzen Sie sich mit Katharina Giesbertz in Verbindung. Sie stellt auch gerne eine Lesung nach Ihren Bedürfnissen zusammen.

    ROMANTISCHE KONSTRUKTION WEIBLICHER IDENTITÄT
    Karoline von Günderode, Rahel Levin Varnhagen
    i.A.der Lit.Gesellschaft Karlsruhe

    LIEBE,LUST UND LEIDENSCHAFT oder
    DIE KUNST DES VERFÜHRENS
    Auswahl und Rezitation
    i.A.der Thalia-Universitätsbuchhandlung
    u.a.mit Texten von A.Barrico,W.Kotzwinkle
    M.Kundera,Ch.DeLaclos,S.Lenz

    DIE BIBEL IN DEN WORTEN DER DICHTER
    (in drei Teilen) Ausw.u.Rezitation
    i.A. der Ev.Erwachsenenbildung Karlsruhe
    u.a.mit Texten von R.Ausländer,J.G.Herder
    Erhart Kästner,Th.Mann,R.M.Rilke,F.Timmermanns
    u.Auszügen aus Das Evangelium nach Pilatus
    von E.-E.Schmitt

    MEIN LEBEN MIT MOZART
    von Eric-Emmanuel Schmitt
    Fassung und Rezitation

    CHOCOLAT von Joanne Harris
    Fassung und Rezitation
    Ein kulinarisch-literarisches Vergnügen
    mit dem Confisier Dieter Endle

    HANS CHRISTIAN ANDERSEN
    Zwei Programme:
    a) Das alte Haus / Dass hässliche Entlein
    b) Die Schneekönigin (Auszüge)
    Fassung und Rezitation
    zur Tagung Im Reich der Schneekönigin -
    Die Märchenwelt des Hans Christian Andersen

    2.-3.12.2005 i.A.der Ev.Akademie Baden

    DIE BLÄTTER FALLEN ...
    Gedichte u.Kurzprosa zum Thema Herbst
    u.a.mit Texten von E.v.Arnim,M.Bickel,Th.Fontane,
    R.M.Rilke,K.Tucholsky,St.Zweig
    Konzeption und Rezitation

    HARRY POTTER, Auszüge aus Band 5
    i.A. der Thalia Universitätsbuchhandlung

    Verleihung des Apollinaire-Preises 2005
    Lesung von Gedichten Apollinaires
    i.A.der Lit.Gesellschaft Karlsruhe

    SCHILLERS FLUCHT NACH MANNHEIM
    Fassung und Rezitation nach dem
    Augenzeugenbericht des Andreas Streicher
    Zum Schiller-Symposium 25.-27.02.2005
    i.A.der Ev.Akademie Baden

    SCHRIFTLICH, DACHTE ICH, WIRD ES MIR LEICHTER SEIN, MICH ZU ENTDECKEN ...
    zum 225.Geburtstag von Karoline von Günderode
    Konzeption und Rezitation
    im Auftrag der Lit.Gesellschaft Karlsruhe

    EIN WINTER AUF MALLORCA (Auszüge)
    Zum 200.Geburtstag von George Sand
    Lese-Konzert mit Werken von Frédéric Chopin
    i.A.der Lit.Gesellschaft Karlsruhe
    erstmalig bei der Verleihung des Apollinaire-Preises 2004

    SANSIBAR ODER DER LETZTE GRUND (Auszüge)
    Fassung und Konzeption
    zum 90.Geburtstag von Alfred Andersch
    i.A. der Lit.Gesellschaft Karlsruhe

    PAUL CELAN-GISELLE CELAN-LESTRANGE: BRIEFWECHSEL
    i.A.der Lit.Gesellschaft Karlsruhe
    erstmalig zur Finissage der Ausstellung
    A l'image du temps
    im Prinz-Max-Palais am 31.08.2003

    HOMMAGE Á PROF.ANNEMARIE SCHIMMEL
    i.A. der Lit.Gesellschaft Karlsruhe
    Auszüge aus ihrer Autobiografie Morgenland und Abendland
    im Rahmen des Kulturfestivals
    Frauenperspektiven Orient-Okzident

    KARLSRUHE IN DER LITERATUR
    Texte aus dem 18.-20.Jh./Klavier:Stefan Veselka
    i.Zs.arbeit mit Prof.Schmidt-Bergmann

    ANNÄHERUNG AN RAINER MARIA RILKE
    zum Rilke-Symposium, Bad Herrenalb 2003
    Textauswahl und Rezitation

    GESCHICHTEN ZUM SCHMUNZELN
    i.A. der Münchenstift GmbH, München
    Konzeption und Rezitation (Loriot,Lenz,
    v.Arnim u.a.)

    FRAUEN DER GOETHEZEIT in Dok.u.Briefen
    Goethe-Gesellschaft, München
    Konzeption: Prof.Dr.G.Häntzschel

    SCHNITZLER - FLEISSER - VON HORVATH
    i.A.des Literaturh.im Prinz Max Palais Karlsruhe
    Konzeption und Rezitation

    DAS GEHEIMNIS DES BIOGRAPHEN
    Lesung mit der Autorin Antonia S.Byatt
    Suhrkamp-Verlag, Frankfurter Buchmesse

    NUR EIN AUFRUFEN DES UNVERGESSLICHEN
    Marie Luise Kaschnitz zum 100.Geburtstag
    Bundesweite Lesereise u.im CasadiGoethe, Rom

    MEIN NAME IST LUZ
    Lesung mit der Autorin Elsa Osorio
    Suhrkamp-Verlag, Frankfurter Buchmesse

    KUNST-GESCHICHTEN
    Texte von J.Berger, H.Berggrün und über Beuys)
    i.A.der Braunschen Unibuchhandlung, Karlsruhe
    Konzeption und Rezitation

    NOBILTA Lesung mit der Autorin Donna Leon
    i.A.des Diogenes Verlages
    u.der Braunschen Unibuchhandlung, Karlsruhe